Waldfest der DPSG an Christi Himmelfahrt

09. Mai 2024

Das Waldfest der Pfadfinder der Lorscher DPSG an Christi Himmelfahrt begann mit einem Familiengottesdienst auf der Freizeitanlage Sachsenbuckel und bot danach ein reichhaltiges Programm bis in den Abend.

Pfarrer Michael Bartmann begrüßt die Gemeinde und ganz besonders natürlich die Pfadfinder und Pfadfinderinnen zum Gottesdienst unter freiem Himmel
Pfarrer Michael Bartmann begrüßt die Gemeinde und ganz besonders natürlich die Pfadfinder und Pfadfinderinnen zum Gottesdienst unter freiem Himmel

An Christi Himmelfahrt feierten Pfr. Michael Bartmann und Diakon Andreas Debus einen Familiengottesdienst mit den Pfadfindern der Lorscher DPSG als Auftakt für das Waldfest. Bei strahlendem Wetter und angenehmen Temperaturen war der Platz auf der Freizeitanlage am Sachensbuckel vollständig mit Besuchern gefüllt.
Dieser Gottesdienst unter freiem Himmel hat ein besonderes Charakteristikum: Der Duft von Weihrauch mischt sich zu gleichen Teilen mit dem von Holzfeuer aus dem anheizenden Pizzaofen und gegen Ende auch noch mit dem vom Grill.

Musik zum Gottesdienst machen die Pfadfinder selbst
Musik zum Gottesdienst machen die Pfadfinder selbst

Zu Beginn seiner Predigt ließ Pfarrer Michael Bartmann die Gemeinde ersteinmal eine Minute in den Himmel schauen, was je nach Sitzrichtung bei das vom Regen der Vortage blankgeputzten Himmel strahlenden Sonne gar nicht so einfach war. Dann begann er auszuführen, dass unser Blick viel öfter und im übertragenen Sinn auf den Himmel gerichtet sein müsste. Nicht nur auf die Menschen und Dinge um uns herum oder sogar mit chronisch gesenktem Blick in ein Smartphone sollten wir blicken, sondern auf das was über uns steht müssten wir viel öfter und bewusster schauen. Auf das Große Ganze, auf mehr als das kurze Leben auf der Erde sollte unser Handeln ausgerichtet sein und auf viel mehr Frieden im kleinen wie im Großen.

Its a small world
Its a small world

Die musikalische Gestaltung hatten die Pfadfinder wieder in die eigenen Stimmen und Instrumente gelegt und auch die Fürbitten trugen sie im Gottesdienst vor. Das Mitmachlied "Flinke Hände, flinke Füße, wache Augen, weites Herz ..." durfte als Schlusslied natürlich nicht fehlen. Danach gab es noch eine kleine Einführung in das Programm und die Angebote, bevor alle Stände geöffnet wurden.
Auch die Pfadfinderinnen der Lorscher PSG trugen wieder fleißig zum Gelingen des Waldfestes bei und richteten beispielsweise die Salatbar aus.

"Flinke Hände, flinke Füße, wache Augen, weites Herz ..." darf als Schlusslied nicht fehlen
"Flinke Hände, flinke Füße, wache Augen, weites Herz ..." darf als Schlusslied nicht fehlen

Nach dem Gottesdienst begann das Waldfest mit einer reichen Auswahl für das Mittagessen, die vom Salatbuffet über Lauchsuppe, Gegrilltes und Pommes Frites bis zu Flammkuchen reichte. Es war also für alle etwas dabei und für den Nachmittag waren Kaffee und Kuchen angesagt. Der Musikzug Laurissa spielte für die Gäste wieder über Mittag.

Der Musikzug Laurissa spielte zur Mittagszeit für die Gäste auf dem Waldfest
Der Musikzug Laurissa spielte zur Mittagszeit für die Gäste auf dem Waldfest
Diakon Andreas Debus liest das Evangelium
Diakon Andreas Debus liest das Evangelium
Pfarrer Bartmann möchte bei der Predigt, dass alle mal eine Minute in den Himmel schauen
Pfarrer Bartmann möchte bei der Predigt, dass alle mal eine Minute in den Himmel schauen
Eine Minute in den Himmel schauen
Eine Minute in den Himmel schauen
Fürbitten
Fürbitten
Derweil etwas weiter hinten ...
Derweil etwas weiter hinten ...
Das Mitmachlied gehört einfach dazu
Das Mitmachlied gehört einfach dazu
Kurze Anleitung zum  Feiern: Was gibt es wo und wann auf dem Fest?
Kurze Anleitung zum Feiern: Was gibt es wo und wann auf dem Fest?
Pfadfinderinnen der PSG hatten die Salatbar organisiert und halfen auch sonst noch an vielen Stellen mit
Pfadfinderinnen der PSG hatten die Salatbar organisiert und halfen auch sonst noch an vielen Stellen mit
Die Ausgabe am Grillbereich lief auf Hochtouren
Die Ausgabe am Grillbereich lief auf Hochtouren
Viel los bei bestem Waldfestwetter
Viel los bei bestem Waldfestwetter

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. YouTube und OpenStreetMap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen